Cannstatter Wasen 2017

ausgezeichnete events

Stuttgart, 22. September bis 8. Oktober
Festzelte, Fahrgeschäfte und ein Krämermarkt locken jedes Jahr rund vier Millionen Menschen an den Festplatz am Neckar. Auch hier gilt inzwischen: Dirndl und Lederhose nicht vergessen.

Feiern mit Tradition: das Cannstatter Volksfest Stuttgart

Es ist diese besondere Atmosphäre aus großartigem Schaustellerfest gepaart mit attraktiven Festzelten, einem bunten Krämermarkt und vielen spektakulären Attraktionen, die die Menschen im Herbst nach Stuttgart lockt. Wenn vom 22. September bis zum 8. Oktober 2017 das Cannstatter Volksfest seine Tore öffnet heißt es für sie wieder: „Auf zum Wasen!“. Rund vier Millionen Besucher zieht es jedes Jahr zum Feiern in die baden-württembergische Landeshauptstadt. In Deutschland, aber ebenso im europäischen Ausland sowie in Übersee hat sich die traditionsreiche Veranstaltung einen Namen gemacht. Doch daheim ist und bleibt sie auf dem Cannstatter Wasen. Nur wer im Herbst nach Stuttgart kommt, kann eines der beliebtesten und schönsten Feste Europas live erleben. Rund 340 Schausteller, Festwirte und Marktkaufleute erwarten die Gäste.

Leckeres Essen und Wasenstimmung dürfen nicht fehlen
Dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, dafür sorgen neben den sieben großen Festzelten, dem historischen Weinzelt und dem Almhüttendorf noch 60 weitere Gastronomiebetriebe mit Sitzgelegenheiten oder Biergärten für bis zu 250 Besucher. Knusprige gegrillte „Göckele“ (wie das Hähnchen im Schwäbischen heißt), sind fester Bestandteil auf jeder Speisekarte. Ein besonderer Genuss ist das frisch abgelöste Fleisch vom ganzen, am Spieß gebratenen Ochsen. Wer es vegetarisch liebt, für den gehören die Käsespätzle zu den kulinarischen Wasenklassikern. Es dürfen aber auch gerne ein ausgefallener Burger, eine raffinierte Suppe oder spannende Fischgerichte dabei sein. Gerade zur Mittagszeit erwarten die Besucher zahlreiche spezielle kulinarische Angebote. Zudem haben die Süßwarenstände so einiges zu bieten. Den ganzen Tag über wird in den Zelten großer Wert auf beste Unterhaltung gelegt. Live-Musik darf dabei natürlich nicht fehlen. Startet der Tag noch eher bedächtig mit traditioneller Blasmusik, so wird in den Abendstunden zu Party-Musik gefeiert.

Tolle Attraktionen und viel Programm für die ganze Familie
Achterbahnen, Freifallturm, Wildwasserbahn – auf die Gäste des 172. Cannstatter Volksfestes warten mehr als zwei Wochen lang viele Attraktionen. Langeweile ist auf dem Wasen ein Fremdwort. Denn auch liebgewonnene Klassiker, wie Kettenkarussell, Riesenrad oder Hau den Lukas, zahlreiche Kinderfahrgeschäfte sowie verschiedene Losbuden und Geschicklichkeitsspiele bieten Spaß für alle Besucher. Eine gute Tradition haben die sehr beliebten Familientage: Immer mittwochs bieten Schausteller, Wirte und Marktkaufleute ganztägig ermäßigte Preise auf viele ihrer Attraktionen an. Auf die kleinen Gäste warten zudem zahlreiche Überraschungen wie Kinderschminken. Seit jeher gehört der Krämermarkt zum Volksfest. Rund 50 Händler bieten auf dem Wasen Textilien, Leder- und Haushaltswaren, Schmuck, Kunst, Tee, Gewürze, Kosmetik- und Geschenkartikel an.

Neben den zahlreichen Attraktionen gibt es während der 17 Tage ein buntes Rahmenprogramm zu erleben. Der große Volksfestumzug am ersten Sonntag ist sicher einer der Höhepunkte. Herrlich dekorierte Prachtgespanne der Stuttgarter Brauereien, historische Fahrzeuge, bunte Trachtengruppen und Musikkapellen, bäuerliche Darstellungen, historische Gruppen und Bürgerwehren aus dem ganzen Land und weit darüber hinaus ziehen mit mehr als 3.500 Mitwirkenden vom Kursaal durch die Altstadt Bad Cannstatts zum Wasen. Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein ist die Volksfest-Ballonwettfahrt. Wenn rund 20 farbenfrohe Heiß- und Gasluftballone über den Wasen schweben, entsteht ein beeindruckendes Bild. Mit dem großen Musikfeuerwerk erwartet die Besucher ein toller Abschluss.

Pressetext: in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

Schlagworte zu diesem Event: 

Auf Facebook empfehlen: