Fleischlose Gerichte 

Ob Spätzle, Knödel, Schupfnudeln oder Reis: Meist kommen sie als Begleitung zum Fleisch daher. Doch mit anderen Zutaten geschmackvoll kombiniert, köstlich zubereitet und appetitlich angerichtet besitzen sie auch "solo" einen ganz ausgezeichneten Genussfaktor.

 
Mohn-Schupfnudeln

Schupfnudeln schmecken nicht nur mit Kraut und Speck, sondern auch als süßes Hauptgericht mit Puderzucker und Mohn.

Dreierlei vom Brezelknödel

mit Pfifferlingen und Petersilienwurzel

Pfifferlinge und Brezeln spielen die Hauptrollen in diesem deftigen Gericht, das auch ganz ohne Fleisch viel abwechslungsreichen Genuss bietet.

Kirschenplotzer_Rezept

Der süße Kirschauflauf schmeckt warm als Hauptericht genau so gut wie kalt als Dessert.

Maultaschen mit Steinpilzfüllung

Zwar fleischlos, aber dafür mit edlen Steinpilzen gefüllt sind diese Maultaschen.

Champignon-Pfannkuchen

Pikanter Pfannkuchengenuss für Pilzfreunde.

Spargel-Kräuterflädle

Königlicher Spargel umhüllt von zartem Kräuterflädle.

Kässpätzle

Goldfarbene Spätzle, würziger Käse und geröstete Zwiebeln in perfekter Kombination.

Quarkknöpfle

mit Petersilienpüree und Karotten-Champagner-Sauce

Bei dieser Kombination aus goldgelben Knöpfle und grünen Nocken isst auch das Auge mit.

Gemüselasagne

Lasagne aus Polentaschnitten und mediterranem Gemüse.

Krautschupfnudeln

Deftig, urig und immer wieder gut ist das typisch schwäbische Pfannengericht.

Seiten