Kratzete mit Kirschen

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Butter in einer Pfanne bräunen und abschütten. Ein Viertel des Teiges in die Pfanne gießen und beidseitig anbraten.

Kratzete_Kirschen

Mit zwei Holzlöffeln in Stücke rupfen. Den Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Auf einem Backblech im Ofen warm halten und die übrigen Teigportionen nach dem gleichen Prinzip verarbeiten. Zum Schluss die Kratzete auf Teller verteilen, die frischen Früchte hinzu geben und mit Puderzucker bestreut servieren.

Schlagworte zu diesem Rezept: 

Auf Facebook empfehlen: