Pasta-Rezepte 

Seit sie Marco Polo 1275 nach Europa brachte, ist der Siegeszug der Nudel ungebrochen. Pasta sind sowohl für einfache als auch für raffinierte Gerichte immer die richtige Wahl. Sie sind unglaublich vielseitig und können in den unterschiedlichsten Kombinationen serviert werden. Das beweisen Hobby- und Sterneköche tagtäglich weltweit mit Ihren Innovationen aufs Neue.

 
Coq-au-vin-Ravioli

mit Speckschaum, gebratenen Champignons und eingelegten Perlzwiebeln

Die italienischen Nudeltaschen begeistern mit einer Füllung, die inspiriert ist vom französischen Nationalgericht Coq au vin – Hähnchen in Wein.

Hüttenravioli

mit brauner Butter auf zweierlei Petersilie

Ravioli mit feinster Füllung

Tagliatelle mit Pilzragout

In diesem aromatische Ragout schmecken Champignons und Austernpilze - oder andere Pilze nach Wahl.

Spaghettini mit Bärlauchpesto

Nicht nur auf der Wiese, auch im Spaghetti-Teller macht sich Löwenzahn ganz ausgezeichnet.

Spaghetti mit Edelfischen

Seezunge, Steinbutt und Shrimps werden mit einer Sauce aus Weißwein und Cognac verfeinert.

Pappardelle

Die Sauce aus frischem Lachs und Basilikum passt besonders gut zu breiten Bandnudeln.

Löwenzahnnudeln

Safran und Löwenzahn vereinen sich in diesem Rezept zu einem ganz besonderen Pasta-Genuss.

Gnocchi mit Shrimps

Die italienischen Klößchen aus Grieß und Mehl schmecken selbstgemacht am allerbesten!