Menü des Monats Februar 2016

Kulinarische Genüsse für Liebhaber der gesunden Küche

Mit gesunden Zutaten wie Linsen, Blumenkohl und verschiedenen Früchten setzt Sternekoch Franz Feckl farbenfrohe, gesunde Akzente in seinem Februar-Menü. Dieses macht nicht nur optisch gute Laune, sondern sorgt mit seiner Aromenvielfalt auch kulinarisch für pures Vergnügen.

Rumtopffrüchte und Eis mit feiner Schokolade

Dessert

Für den Rumtopf, die Früchte nach Saison einen Tag in Zucker einlegen. Danach mit dem Rum begießen und 6 Monate ziehen lassen. Hierbei können immer wieder Früchte dazu gegeben werden.

Rumtopf

Für das Rumtopf-Eis, den braunen Zucker zu hellem Karamell kochen. Die Sahne und den Rumpftopffond dazugeben und mit einer Prise Vanille und Zimt würzen und aufkochen lassen, bis sich das Karamell löst. Auf  80°C temperieren und die Butter kräftig einmixen. Auf 70°C  temperieren, 3 Eigelbe kräftig einrühren. Mit klein geschnittenen Rumtopffrüchten in der Eismaschine frieren.

Für den flüssigen Rumtopf Trüffel, das Rumtopf-Eis  in Halbkugelformen schockfrosten, lösen, zu Kugeln formen und mit einem Holzspieß wieder einfrieren.
Die weiße Kuvertüre mit der Kakaobutter schmelzen. Die Trüffel eintauchen und im Kühlschrank langsam auftauen.

 

Schlagworte zu diesem Rezept: 

Auf Facebook empfehlen:
Weinempfehlung Zum Dessert

Zum Dessert empfiehlt Christina Hilker:

1998 Nikolaihof Im Weingebirge, Grüner Veltliner Edelsüß

Der 1998er Grüner Veltliner Im Weingebirge edelsüss duftet nach karamellisierten Äpfeln, kandierten Feigen, Ahornsirup und Tannenhonig. Begleitet wird das Ganze von Orangenmarmelade und Orangenzesten. Bei aller süßen Opulenz vermittelt er mineralische Frische und betört mit edlen rauchigen Noten, die an feinen Tabak und Weihrauch erinnern. Am Gaumen verführt die Frische, Würze und intensive Süße. Dabei wirkt er zu keinem Zeitpunkt opulent oder gar sättigend. Ein Süßwein für das zweite Glas und fantastischer Speisenbegleiter. Zum gehaltvollen Dessert das schon etwas vom Alkohol bestimmt ist genau die richtige Wahl.

7 Jahre im Holzfass
Wachau, Österreich

Endverbraucherpreis: Euro ca. 28,50 inkl. MwSt./0,5l

Bezugsadresse
VINATUREL GmbH • Schatzlgasse 30 • 82335 Berg
Tel.: 08151 / 9084-28 • shop@vinaturel.de • www.vinaturel.de