Weihnachtsmärkte im Teinacherland

ausgezeichnet regional

Weihnachtsmärkte sind für viele untrennbar mit einer schönen Advents- und Vorweihnachtszeit verbunden. In gemütlicher Atmosphäre kann man sich hier bei einem Glühwein aufwärmen und kulinarisch verwöhnen lassen. Neben den großen und bekannten Weihnachtsmärkten gibt es – teils auch noch nach den Feiertagen und „zwischen den Jahren“ - schöne und besondere Märkte zu entdecken, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen.

Weihnachtsmärkte in der Region

Weihnachtsmarkt in Stuttgart
Die festlich illuminierte Innenstadt mit Altem und Neuem Schloss und Stiftskirche bildet die Kulisse des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Einzigartig sind die rund 290 festlich dekorierten Buden mit ihren liebevoll geschmückten Holzdächern. Mit seiner mehr als 300-jährigen Tradition und dem attraktiven Angebot an weihnachtlichen Waren zählt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu den prächtigsten in ganz Europa.
70173 Stuttgart, Marktplatz, 23. 11. bis 23. 12. 2017

Weihnachtsmarkt in Maulbronn
Der Weihnachtmark im Hof des Klosters Maulbronn bietet nicht nur Kunsthandwerk und Leckereien, sondern mit weihnachtlichen Geschichten und klassischen Märchen auch spannende Momente für die kleinen Besucher.
75433 Maulbronn, Klosterhof
Am Samstag, den 09. Dezember 2017 von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Sonntag, den 10. Dezember 2017 von 11.00 bis 19.00 Uhr wird an 120 festlich geschmückten Ständen alles angeboten, was zur Weihnachtszeit gehört.

Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt
Lichtertore aus Tausenden kleinen Leuchten spannen sich über den Dächern der weihnachtlichen Buden auf dem Marktplatz. Jeden Tag gibt es um 16 Uhr und 19 Uhr ein Bühnenprogramm für große wie für kleine Gäste. Samstag und Sonntag findet das Bühnenprogramm um 13 Uhr, 15 Uhr und 19 Uhr statt.
71634 Ludwigsburg, Marktplatz, 23.11. bis 22.12.2017

Christkindelsmarkt Baden-Baden
Besondere Attraktionen des Christkindelsmarkt sind die Thementage: Montags wird der Markt mit Tausenden von Lichtern und Kerzen stimmungsvoll illuminiert, mittwochs bietet jeder Stand ein attraktives Angebot für Familien.
76530 Baden-Baden, Kurhaus, 27.11. bis 30.12.2017

Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt Esslingen
Die romantische Altstadt von Esslingen bietet die ideale Kulisse für den Weihnachts- und Mittelaltermarkt. Wie vor vielen hundert Jahren bieten Händler ihre Waren feil, zeigen Handwerker alte Künste.
73728 Esslingen, Marktplatz, 28.11. bis 22.12.2017
Öffnungszeiten:
Eröffnungstag 16 bis 20.30 Uhr
So – Mi täglich 11 bis 20.30 Uhr
Do – Sa täglich 11 bis 21.30 Uhr
Letzter Markttag 11 bis 18 Uhr

Augsburger Weihnachtsmarkt mit Engelesspiel
Rathaus und Perlachturm bilden die Renaissance-Kulisse für den über 500-jährigen Augsburger Weihnachtsmarkt. Freitags, samstags und sonntags um 18 Uhr präsentieren 24 Weihnachtsengel in den Fenstern des Rathauses das „Augsburger Engelesspiel“.
86150 Augsburg, Rathausplatz, 27.11. bis 24.12.2017

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach
Der "Mittelalterliche Weihnachtsmarkt Durlach" bietet Spaß und Genuss für Jung und Alt. Besonders die Kinder genießen die Attraktionen aus dem Mittelalter mit Handwerkern, Gauklern und Geschichtenerzählern.
76227 Karlsruhe-Durlach, Karlsburg, 28.11. bis 22.12.2017

Romantischer Weihnachtsmarkt Nördlingen
In der Adventszeit verzaubern weihnachtlich geschmückte Marktstände die mittelalterliche Altstadt Nördlingens. Krippenausstellung, Krippenweg, Konzerte und vieles mehr bieten zum Weihnachtsmarkt ein stimmungsvolles Rahmenprogramm.
86720 Nördlingen, Marktplatz, 01.12. bis 23.12.2017

Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Rund 40 Aussteller aus der Region beten im weihnachtlich beleuchteten Ambiente der historischen Schwarzwälder Bauernhöfe traditionelles Handwerk und heimische Produkte an. Mit dabei sind Handwerker aus dem Museum wie Besenbinder, Strohschuhflechter oder Bürstenbinder. Ein weihnachtliches Rahmenprogramm für Groß und Klein rundet die besinnlichen Tage ab.
77793 Gutach, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, 15.12. bis 17.12.2017

Goldener Weihnachtsmarkt Pforzheim
In der Adventszeit glänzt der „Goldene Pforzheimer Weihnachtsmarkt“ mit seinen golden geschmückten und hochwertig dekorierten Ständen und bietet kulinarische Genüsse und Leckereien an. Etwa 60 Händler präsentieren eine Vielzahl an weihnachtlichen Geschenkideen und kunsthandwerklichen Waren. Ob Christbaumschmuck, Krippenfiguren, außergewöhnliche Kerzen, Honig oder Süßigkeiten – da ist für jeden etwas dabei.
75172 Pforzheim, Marktplatz, 27.11. bis  23.12.2017

Rottweiler Weihnachtsmarkt
Weihnachtliche Atmosphäre und das buntgemischte Angebot laden zum Bummeln und Verweilen in der ältesten Stadt Baden-Württembergs ein. Das vielfältige Angebot in den rund 35 mit Tannenreisig umkränzten Hütten wird ergänzt von einem weihnachtlichen Programm auf der Bühne vor dem Alten Rathaus.
78628 Rottweil, Fußgängerzone, 07.12. bis 17.12.2017

Weihnachtsmarkt Freudenstadt
Traditionell erstrahlt Deutschlands größter Marktplatz in der Adventszeit im weihnachtlichen Lichterglanz und verzaubert Groß und Klein. In den mehr als 100 weihnachtlich geschmückten Holzhütten werden nicht nur Dekorations- und Geschenkartikel angeboten, sondern auch weihnachtliche Köstlichkeiten wie Waffeln, Bratäpfel oder Glühwein. Die festlich beleuchteten Arkadengänge am Markt runden die feierliche Atmosphäre ab.
72250 Freudenstadt, Oberer Marktplatz, 08.12. bis 17.12.2017 von 12 Uhr bis 20 Uhr

Zavelsteiner Burgweihnacht in Bad Teinach-Zavelstein
Bei der Zavelsteiner Burgweihnacht werden an zahlreichen Ständen rund um Kirche und Burgruine Kunsthandwerk, Weihnachtsgeschenke und regionale Produkte angeboten. Für das leibliche Wohl gibt es belegte Holzofenbrote, Tee und Glühmost. Der Besuch des Nikolaus, die Glühweinfeier und Fahrten mit dem Hundeschlitten bilden vorweihnachtliche Höhepunkte für Groß und Klein.
75385 Bad Teinach-Zavelstein, Burgruine, 09. & 10.12.2017

Weihnachtsmarkt Tübingen
Am dritten Adventswochenende lädt Tübingen zum bunten und originellen Weihnachtsmarkt in die Altstadt ein. Die meisten Dinge, die an den (überwiegend privaten) Ständen angeboten werden, sind selbst gemacht, selbst gekocht, selbst gestrickt, geschnitzt, getöpfert, gemalt ... Für glänzende Kinderaugen sorgen das historische Kinderkarussell, ein vorweihnachtliches Kinderprogramm sowie zahlreiche Musikanten und Chöre.
72070 Tübingen, Marktplatz, 15.12. bis 17.12.2017

Weihnachtsmarkt Ulm
Vor dem höchstem Kirchturm der Erde findet einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt: Über 100 festlich geschmückte Stände kuscheln sich zu Füssen des Ulmer Münsters und bilden eine anmutige Kulisse, die zum vorweihnachtlichen Bummeln und Genießen einlädt. Eine besondere Attraktion ist die Ulmer Glashütte, in der wie vor tausend Jahren Glas geschmolzen und vor den Augen der Zuschauer zu Kunstwerken gestaltet wird.
89073 Ulm, Münsterplatz, 27.11. bis 22.12.2017

Heidelberger Schlossweihnacht
Fällt dieses Jahr auf Grund von Fledermaus-Schutz aus. Der Heidelberger Weihnachtsmarkt findet aber von 27.11. - 22.12.2017 statt.

Weihnachtsmarkt Gengenbach
Seit Jahrzehnten stehen die 24 Rathausfenster des idyllischen  Schwarzwaldstädtchens im Zeichen der Kunst und verwandeln sich mit den Werken international renommierter Künstler zum einmaligen Wintermärchen.
Victor-Kreutz-Straße 6, 30.11. bis 23.12.2017

Weihnachtsmarkt Konstanz
Kunsthandwerker halten vielfältige, originelle Geschenkideen bereit, Unterhaltung bietet etwas für jeden Geschmack und gemütliche Schiffsgastronomie sorgt mit kulinarischen Genüssen aus aller Welt für gesellige Atmosphäre.
Marktstätte, 78462 Konstanz, 30.11. bis 22.12.2017

Weihnachtsmarkt Enztal
Die wildromantischen Enzanlagen strahlen im Licht- & Feuerschein und verzaubern mit aufwändigen Leuchtobjekten, glitzernden Sternen und farbig illuminierten Bäumen und Gebäuden.
Kurpark, 75323 Bad Wildbad, 16.12. bis 17.12.2017

Weihnachtsmarkt Insel Mainau
Auch in der kalten Jahreszeit lockt das Inseljuwel mit zahlreichen Farbtupfern zur Entdeckungsreise durch die winterlichen Parkanlagen.
Insel Mainau, 17.11.2017 bis 11.02.2018

Weihnachtsmarkt Aalen
Wenn die vielseitige, gemütliche Stadt am Fuße der Ostalb in ihr festliches Adventskleid schlüpft, erwartet die Gäste Bewährtes und Neues.
Spritzenhausplatz, 73430 Aalen, 24.11. bis 22.12.2017


Auf Facebook empfehlen: