Menü des Monats Mai

Dessert


Dreierlei von der Erdbeere

Für das Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Portwein in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. Zusammen mit der Minze zum Portwein geben. In einer Silikonform über Nacht kühl stellen.

Für das Erdbeersorbet die Erdbeeren waschen und putzen. Mit dem Läuterzucker pürieren (im Standmixer oder mit dem Pürierstab) und in der Eismaschine gefrieren. Zum Schluss Grand Manier und Sekt zugeben.

Für das Parfait Eigelb, Zucker und Milch über dem Wasserbad aufschlagen und zur Rose abziehen. Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Sahne steif schlagen. Püree und Sahne unter die Eigelbmasse heben, alles in Formen füllen und einfrieren.

Zum Anrichten drei kleine, über Nacht getrocknete Baisers auf den Teller legen. Gelee und Parfait aus der Form lösen. Aus dem Sorbet eine Kugel stechen. Die drei Komponenten auf die Baisers setzen.

Als Garnitur eignen sich in Maraschino marinierte klein gewürfelte Erdbeeren, gehackte Mandelblättchen und Waldmeistersorbet oder Pistazieneis.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Für das Erdbeer-Minz-Gelee
1 Blatt Gelatine
100 ml weißer Portwein
150 g Erdbeeren
1 Zweig Minze, gehackt

Für das Erdbeersorbet
500 g Erdbeeren
250 ml Läuterzucker
10 ml Grand Marnier
20 ml Rieslingsekt

Für das Erdbeerparfait
40 g Eigelb
40 g Zucker
20 ml Milch
200 g Erdbeeren
200 g Sahne

WEIN- UND WASSEREMPFEHLUNG ZUM DESSERT
Zur Vorspeise empfiehlt Christina Hilker:

2015 Schloßberg Rieslaner Auslese

Odinstal ist ein Juwel, weniger zu verstehen als klassisches Weingut als ein vinologisches Gesamtkonzept. Die fünf Hektar Weinberge sind umschlungen von Mischwald und befinden sich über Wachenheim auf bis zu 350 Meter ü. NN. Andreas Schuhmann, dem Betriebsleiter und Kellermeister, gelingt es Spitzenweine von Weltrang zu keltern, die ihre Pfälzer Herkunft nicht verleugnen. Bei dieser Rieslaner Auslese aus dem Schlossberg finden wir nicht nur Aromen von vollreifen Erdbeeren, Maracuja und Mango und eine unglaublich konzentrierte Süße, sondern auch viel Säure. Dieses Zusammenspiel schätzen die Erdbeere und das erfrischende Sorbet unwahrscheinlich.

Endverbraucherpreis: ca. 30,00 Euro inkl. MwSt./0,375 l

Mineralwasserempfehlung: Zu diesem erfrischenden Dessert und Süßwein bitte keine zusätzliche Frische in Form von Kohlensäure, das dezente Teinacher Naturell ohne Kohlensäure ist gesetzt.

Bezugsadresse
Vinaturel GmbH • Schatzlgasse 30 • 82335 Berg
T 08151 90 84 28 • shop(at)vinaturel.de • www.vinaturel.de

BILDNACHWEISE
(von oben nach unten)

  1. Fotografie: Walter Bauhofer